Wenn der Dummheit Hörner wachsen….

…..dann sieht man so aus🙈

9D51F2F4-9364-469A-A0DC-16634D0F4940

Bin gestern Abend noch kurz auf die Terrasse und wollte gucken, wo der Hund bleibt. Wir haben dort auf dem Steinboden ein paar alte, dicke Teppichbrücken, damit der Hund sich bequem im Winter niederlassen kann. Er beobachtet gerne sein Revier.

Ich weiß nicht, wie‘s passierte, aber ich blieb mit dem Fuß an einem Teppich hängen und wieder mal knallte ich nahezu ungebremst auf den Steinboden. Natürlich mit der Stirn volle Kanne voran, ich hörte es knacken und dachte *Mist*. Vor lauter Schmerz blieb ich erstmal liegen und griff mir an den Kopf….gut, kein Blut, ergo nix Platzwunde, also nix Krankenhaus. Da der Mann im Nachtdienst war und nur mein treuer Beschützer (der Hund) mit mir zuhause war, mußte ich fast allein mein Elend tragen. Der treue Hund kam, schnüffelte mir am Kopf und verzog sich ins warme Wohnzimmer und in sein Bett. Ich drehte mich dann mal auf den Rücken und merkte, wie mir eine Beule am Kopf wuchs, wenigstens waren meine Hände eiskalt und ich legte sie drauf. Nach einer Weile dachte ich, besser, du gehst rein. Beim Aufrappeln merkte ich, daß das rechte Knie ziemlich dick war und sehr schmerzte. Im Haus fiel ich auf die Couch und jetzt tat mir der Schädel anständig weh, unwillkürlich liefen mir die Tränen, auch vor lauter Wut, weil ich nicht aufgepaßt habe. Als Krankenschwester weiß ich, daß man aufpassen muß und auf bestimmte Dinge zu achten ist. Zog das Telefon zu mir, um den Notarzt noch schnell zu holen, wenn ich merken würde, daß ich eintrübe oder extrem müde werden würde. Aber auch nach ein paar Stunden ging‘s mir noch total gut.

Allerdings merke ich heute, daß mir alles weh tut🙈 Aber wenn man so doof ist und beim Gehen die Füße nicht ordentlich hebt und nur rumschlurft, passiert das halt☺️

Das älteste der großen Kinder sagte heute, daß es mir auf der Stirn alle Falten geglättet hat, wie mit Botox gespritzt. Der Bluterguß hatte sich nämlich heute über die ganze Stirn verteilt. Hübsch ist was anderes😊

SHIT HAPPENS😈

 

DAS UNBEKANNTE WESEN😱

Wer kennt dieses unheimliche Tier, das sich seit ewigen Zeiten in Bayern herumtreibt? Die Population ist vermehrt im tiefsten Niederbayern und der Oberpfalz zu beobachten. Gemeine Jäger schießen dieses seltene Tier und behandeln  es als Trophäe für die Wand. Leider haben die meisten Leute dieses Wesen noch nie beobachten können, nur eben diese hinterlistigen Jäger. Es lebt gerne alleine und trifft sich nur zur Paarung.

Ich hatte das große Glück und sah es letztens im Wald, wo es an Tannenästen knabberte. Wer von euch hat es auch schon gesehen und weiß, wie es heißt?800E3078-2E5A-498E-8BCC-7A9E548A7C27
Weiterlesen

Kriegs(recht) – what‘s in your head, Zombie?

Das Lied wurde von den Cranberries damals zum Nordirland-Konflikt aufgenommen. Es ist aber trotzdem immer noch treffend, für jeden der Kriegsschauplätze dieser Welt.

Welche Zombies sind das, diese Kriegstreiber, in deren Köpfen immer noch oder wieder diese alten Verhaltensmuster festsitzen. Mit ihren Bomben, Panzern und Schußwaffen, wie viel Elend verursachen sie damit!

Wenn diese Gewalt und Bösartigkeit Stille hervorbringt, wie weit ist dann die Menschlichkeit heruntergekommen?

So ein Blödsinn🙈….

CB1636E0-CEA2-4369-B74F-80568D087321

…… dachte ich mir heute, als ich das Wort „hand-lettering“ las. Beschreibt man mit diesem Wort heutzutage das Briefeschreiben? Zugleich baute sich in mir was auf, was ich mit „Ärger“ beschreiben möchte. Da bin ich empfindlich, wenn‘s um handschriftliche Nachrichten und das Lesen „richtiger Bücher“ geht. Beides kommt in dieser Zeit nämlich viel zu kurz und ist doch so wichtig und schön. Ich schreibe gerne handschriftlich Briefe und lese gerne in Büchern aus Papier. Also ärgerte ich mich, weil man nicht mehr das Wort „Briefeschreiben“ benutzt, sondern „hand-lettering“. Sollte es in Zukunft auch „hand-reading“ heißen, statt „Bücherlesen“?

Aber bevor ich darüber sprechen wollte, mußte ich „hand-lettering“ doch vorsichtshalber mal googeln und siehe da, es handelt sich einfach um das Erlernen von Schönschrift, alten Schriftarten und kreativen Beschriftungen😊 Das ist ja was Gutes und Erhaltenswertes, deshalb war ich schon positiver gestimmt😇

Aber ehrlich, mir fällt jetzt auch gerade kein deutsches Wort dafür ein, muß ich jetzt beim Englischen bleiben? Ach was, ich sag‘ jetzt einfach „Schönschrift“ dazu, wie damals in der Schule.

Weiterlesen

Farewell, Rolf Hoppe🛤

D4A7132B-695B-4D8A-8A47-8D74EA3E3396

Gerade habe ich gehört, daß der Schauspieler Rolf Hoppe am 14.11.18 mit 87 Jahren verstarb.

Er war einer der bekanntesten Schauspieler der DDR und mir war er bekannt aus „Mephisto“ und als König in „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“.

Ruhe in Frieden, Rolf Hoppe🕉